wie zystischer Fibrose wirkt sich auf die Schweißdrüsen – Themenübersicht

Cystische Fibrose kann die normalen Salzspiegel im Körper senken, was zu einer Vielzahl von kurz- und langfristigen Problemen führen kann.

importan; Es ist möglich, dass der Haupttitel des Berichts Primäre Intestinale Lymphangiektasie ist nicht der Name, den Sie erwartet. Bitte überprüfen Sie die Synonyme Auflistung der alternativen Namen zu finden (n) und Unordnung Unterteilung (en) in diesem Bericht behandelten.

Bei Menschen, die Mukoviszidose haben, bewegt sich das Salz auf der Oberfläche der Haut mit dem Wasser und wird nicht aufgeholt. Aus diesem Grund, die Haut eines Kindes, zystische Fibrose hat abnorm salzig. Die Eltern können salzig schmeckende Haut bemerken, wenn sie das Kind küssen.

Menschen, die Mukoviszidose haben sich schnell von Salzen erschöpft ist, vor allem, wenn das Wetter heiß ist, wenn sie energisch ausüben, oder, wenn sie Fieber haben. Niedrige Salzspiegel im Körper führen zu Müdigkeit, Schwäche, Fieber, Muskelkrämpfe, Bauchschmerzen, Erbrechen, Austrocknung und Hitzschlag. Um diese Bedingungen zu vermeiden, müssen die Menschen, die Mukoviszidose haben gut hydriert zu halten und gesund Salzspiegel im Körper zu halten. Sportgetränke, die Elektrolyte (wie Natrium und Kalium) sind besonders gut zu helfen ersetzen verlorenen Salze enthalten. Verwenden Sie Salz-Tabletten nicht ohne vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen.