Nesselsucht Ursachen, Bild, & Behandlung

Urtikaria, auch als Nesselsucht bekannt, ist ein Ausbruch von geschwollen, blass rote Beulen oder Plaques (Quaddeln) auf der Haut, die plötzlich auftreten – entweder als Folge der Reaktion des Körpers auf bestimmte Allergene oder aus unbekannten Gründen.

Hives in der Regel Juckreiz verursachen, kann aber auch oder Stachel verbrennen. Sie können überall am Körper auftreten, auch im Gesicht, Lippen, Zunge, Hals oder Ohren. Hives variieren in der Größe (von einem Radiergummi auf einem Teller), und kommen zusammen größere Flächen bekannt als Plaques zu bilden. Sie können für Stunden oder bis zu einem Tag vor Verblassen.

Sehen Sie Bilder von Hautproblemen wie Ringelflechte und Ausschläge bei Erwachsenen an; Kinder. Identifizieren Mol, Hautkrebs, und verschiedene Arten von Insektenstiche.

Siehe MOR; Diashows

Angioödem ist ähnlich wie Nesselsucht, aber die Schwellung auftritt unter der Haut statt auf der Oberfläche. Angioödem wird durch tiefe Schwellungen rund um die Augen und Lippen und manchmal von den Genitalien, Hände und Füße aus. Es dauert in der Regel länger als Nesselsucht, aber die Schwellung in der Regel geht weg in weniger als 24 Stunden.

Selten Angioödem der Kehle, Zunge oder Lunge kann die Atemwege blockieren, Atemnot verursachen. Dies kann lebensbedrohlich werden.

Allergische Nesselsucht und Angioödem Form, wenn in Reaktion auf Histamin, Blutplasma tritt aus der kleinen Blutgefäße in der Haut. Histamin ist eine Chemikalie aus spezialisierten Zellen entlang der Hautblutgefäße freigesetzt.

Allergische Reaktionen, Chemikalien in bestimmten Nahrungsmitteln, Insektenstiche, Sonneneinstrahlung oder Medikamente können alle verursachen die Freisetzung von Histamin. Es ist oft nicht möglich, genau herauszufinden, warum Bienenstöcke gebildet haben.

Es gibt verschiedene Arten von Nesselsucht, einschließlich

Akute Urtikaria: Hives Dauer von weniger als sechs Wochen. Die häufigsten Ursachen sind bestimmte Nahrungsmittel, Medikamente oder Infektionen. Insektenstiche und innere Krankheit kann auch verantwortlich sein.

Die häufigsten Lebensmittel, die Nesselsucht verursachen, sind Nüsse, Schokolade, Fisch, Tomaten, Eier, frische Beeren und Milch. Frische Lebensmittel verursachen Nesselsucht häufiger als gekochte Speisen. Bestimmte Lebensmittelzusatzstoffe und Konservierungsmittel können auch daran schuld sein.

Medikamente, die Bienenstöcke und Angioödem Aspirin und andere nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen, Bluthochdruck Medikamente (ACE-Hemmer) oder Schmerzmittel wie Codein verursachen können.

Chronische Urtikaria und Angioödem: Hives Dauer von mehr als sechs Wochen. Die Ursache für diese Art von Nesselsucht ist in der Regel schwieriger als diejenigen zu identifizieren, verursacht akute Urtikaria. Für die meisten Menschen mit chronischer Urtikaria, ist die Ursache unmöglich zu bestimmen. In einigen Fällen jedoch kann die Ursache Schilddrüsenerkrankungen, Hepatitis, Infektionen oder Krebs.

Maximieren Sie Ihre Hautpflege-Routine jetzt jünger aussehen.

Look Good in jedes Phot; Wie für trockene, rote Ski Pflege; Überraschende Weise Falten zu reduzieren; Vertreiben Sie die Säcke unter den Augen