iud Einfügung – Themenübersicht

haben Bevor eine intrauterine Einrichtung (IUP) eingesetzt, werden Sie wahrscheinlich

freie Frauen präventive Dienstleistungen, einschließlich Mammographien, Geburtenkontrolle und Wohl Frau Besuche Unter dem Affordable Care Act, werden viele Krankenversicherung Pläne. Mehr erfahren.

Health Insurance Center

Sie können während des Verfahrens eine gewisse Verkrampfung haben.

Ihr Arzt wird Sie bitten, die Zeichenfolge in Ihrer Vagina zu fühlen, bevor Sie den Prüfungsraum verlassen, so dass Sie wissen, wie für IUP Platzierung zu überprüfen jeden Monat nach jeder Periode.

Ein Schwangerschaftstest, vor allem, wenn Sie nicht gewesen sein eine wirksame Methode der Geburtenkontrolle verwenden, haben im letzten Monat sexuell aktiv, und werden Ihre Menstruation zum Zeitpunkt des Verfahrens nicht aufweist; Tests für sexuell übertragbare Infektionen (STI), da das Einführungsverfahren eine Infektion durch den Gebärmutterhals und in die Gebärmutter führen können, entzündliche Erkrankungen des Beckens (PID) zu verursachen.

Erklärt die Verfahren, Risiken und Vorteile des IUP; Gibt Ihnen ein Schmerzmittel wie Ibuprofen; Hat man auf dem Rücken mit den Füßen im Steigbügel auf dem Untersuchungstisch liegen, wie Sie es für eine gynäkologische Untersuchung oder Pap-Test; Fügt ein Speculum in die Vagina und macht eine gynäkologische Untersuchung zu überprüfen, dass Sie nicht eine offensichtliche Becken-Infektion haben. Die medizinische Fachkraft wird auch die Position der Gebärmutter überprüfen; Tupfern Gebärmutterhals mit antiseptischer; Kann ein Betäubungsmittel in den Gebärmutterhals zu injizieren; Fügt eine Sonde durch den Gebärmutterhals, um zu bestimmen, wie weit die IUP in die Gebärmutter gehen sollte; Lädt das IUP in das Einführungsrohr, das die Arme des IUP abflacht, die die Spitze des “T bilden; Fügt das IUP durch den Gebärmutterhals in die Gebärmutter, zieht der Einführschlauch ganz heraus, trimmt die IUP Zeichenfolge auf etwa 1 in (2,5 cm) aus dem Gebärmutterhals;. Entfernt die Zange und speculum.