Ignatius Bean: Anwendungen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Warnungen

Bean von St. Ignatius, Fiave de Saint-Ignance, Habas de San Ignacio, Ignatia, Ignatia Amara, Lu Song Guo, St. Ignatius-Bohnen, Strychnos ignatii, Strychnos tieute.

Ignatius Bean aus der Strychnos ignatii Anlage gesammelt. Die Bohne wird verwendet, Medizin zu machen; Trotz der ernsten Sicherheitsbedenken verwenden einige Leute Ignatius Bohne von Ohnmacht zu halten. Es wird auch als bitter oder Tonic, und als Mittel zu beleben, erfrischen, oder wiederherstellen Körperfunktion verwendet.

Ignatius Bohne enthält die Gifte Strychnin und Brucin. Diese Chemikalien wirken sich auf die Übertragung von Nervenimpulsen an Muskel.

Zu wenig Beweise fo; Verhindern von Ohnmacht; Als Tonikum; Andere Verwendungen. Weitere Beweise benötigt Ignatius Bean diese Anwendungen, um zu bewerten.

Ignatius Bean ist nicht sicher. Es ist giftig. Die Gefahr ist, durch die Strychnin und Brucin es enthält. Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) verboten Strychnin von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in 1989; Nebenwirkungen und Toxizitäten Unruhe, Angstgefühle, erhöhte Sinneswahrnehmung, verbesserte Reflexe, Schwindel, schmerzenden Nacken und Rücken Steifheit, Zucken, Kiefer- und Nackenkrämpfe, schmerzhafte Krämpfe des gesamten Körpers gehören, erhöhte Muskelspannung, Atemnot, Krämpfe, Nierenversagen und Tod; Langfristige Nutzung von Ignatius-Bohne, sogar in Mengen so klein, dass sie nicht scheinen, um Nebenwirkungen zu verursachen, kann schließlich zu Leberschäden führen und tödlich sein. Labortests auf Urin und Mageninhalt kann Strychnin-Vergiftung als Todesursache identifizieren; Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen: Da Ignatius Bean ist giftig, besonders vorsichtig sein, es nicht zu nehmen, wenn Sie eine dieser Bedingung haben; Schwangerschaft und Still -feeding: Es ist nicht sicher Ignatius Bean zu verwenden, wenn Sie schwanger sind oder Brust -feeding sind. Es ist giftig und können Sie und das Baby schaden; Lebererkrankungen: Strychnin baut bei Menschen mit Leberschäden auf, wahrscheinlicher machen Vergiftung. Auch Strychnin Aufbau kann Leberschäden verursachen.

Wir haben derzeit keine Informationen für IGNATIUS BEAN Wechselwirkungen

Die geeignete Dosis von Ignatius bean hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Alter des Benutzers, der Gesundheit und verschiedenen anderen Bedingungen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es nicht genügend wissenschaftliche Informationen einen geeigneten Bereich von Dosen für Ignatius Bean zu bestimmen. Denken Sie daran, dass natürliche Produkte sind nicht immer unbedingt sicher und Dosierungen von Bedeutung sein können. Achten Sie darauf, relevante Richtungen auf den Produktetiketten zu folgen und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder anderen Angehörigen des Gesundheitswesens vor dem Gebrauch.

Referenzen

Oberbaum, M., Schreiber, R., Rosenthal, C., und Itzchaki, M. Homöopathische Behandlung in der Notfallmedizin: eine Fallserie. Homöopathie. 200; 92 (1): 44-47.

Ellenhorn M. Ellenhorn Medical Toxicology: Diagnosen und Behandlung von Vergiftungen beim Menschen. Baltimore, MD: Williams & Wilkins, 1997.

Gruenwald J. PDR für pflanzliche Arzneimittel. 1. ed ed. Montvale, NJ: Medical Economics Company, Inc., 1998.

Hardman J, Limbird L. Goodman und Gillman The Pharmacological Basis of Therapeutics, 9. Aufl. New York, NY: McGraw-Hill, 1996.

Hardman JG, Limbird LL, Molinoff PB, Hrsg. Goodman und Gillman ist die Pharmacological Basis of Therapeutics, 9. Aufl. New York, NY: McGraw-Hill, 1996.

Yarnell E, Abascal K, Hooper C. Klinische Botanical Medicine. Larchmont, NY: Mary Ann Liebert, Inc Verlag, 2003.

Natural Medicines Comprehensive Database Consumer Version. siehe Natural Medicines Comprehensive Database Professional Version. ÂTherapeutic Forschung Fakultät 2009.

Ex. Ginseng, Vitamin C, Depression