hohe Cholesterinwerte: Arten, Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung

Cholesterin ist eine Art von Fett (Lipid) im Blut. Ihre Zellen brauchen Cholesterin, und Ihr Körper macht es braucht. Aber Sie bekommen auch Cholesterin aus der Nahrung, die Sie essen.

Wenn Sie zu viel Cholesterin haben, beginnt es in den Arterien aufzubauen. (Arterien sind die Blutgefäße, die Blut vom Herzen weg zu tragen.) Dies wird als Verhärtung der Arterien oder Atherosklerose. Es ist der Ausgangspunkt für einige Herz und den Blutfluss Probleme. Der Aufbau kann die Arterien verengen und es schwieriger für Blut durch sie fließen. Der Aufbau kann auch zu gefährlichen Blutgerinnseln und Entzündungen führen, dass Herzinfarkt und Schlaganfall führen kann.

Es gibt verschiedene Arten von Cholesterin.

Ihr Cholesterinspiegel kann Ihr Arzt herausfinden, Ihr Risiko für, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu helfen. Aber es geht nicht nur um Ihr Cholesterin. Ihr Arzt verwendet Ihre Cholesterinwerte und andere Dinge, die Ihr Risiko zu berechnen. Diese beinhalten

Viele Dinge können den Cholesterinspiegel beeinflussen, einschließlich

Sie benötigen einen Bluttest, Ihren Cholesterinspiegel zu überprüfen.

Ein Cholesterin-Test, auch als Lipidverkleidung, misst alle Fette im Blut, einschließlich der gesamten, LDL und HDL-Cholesterin.

Hohe Cholesterinwerte nicht machen Sie sich krank fühlen. So ist der Bluttest ist der einzige Weg, Ihren Cholesterinspiegel zu kennen.

Sie \ ‘ll Tipps und Tricks sowie die neuesten Nachrichten und Forschung auf Cholesterin zu finden.

Ihr Niveau ist derzeit

Herzliche Glückwünsche! Ihr Gesamtcholesterinspiegel im erwünschten Bereich, und Ihr Niveau der “schlechten” LDL-Cholesterin ist optimal.

LDL ist das “schlechte” Cholesterin. Es ist die Art, die das Risiko von Herzkrankheiten, Herzinfarkt auslösen kann und Schlaganfall; HDL ist das “gute” Cholesterin. Es ist die Art, die zu einem niedrigeren Risiko für Herzkrankheiten, Herzinfarkt verbunden ist, und Schlaganfall.

Ihr Blutdruck; Unabhängig davon, ob Sie Diabetes haben; Ihr Alter, Geschlecht und Rasse; Unabhängig davon, ob Sie rauchen.

Herzliche Glückwünsche! Ihr Gesamtcholesterinspiegel im erwünschten Bereich, und Ihr Niveau der “schlechten” LDL-Cholesterin ist nahezu optimal.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel im erwünschten Bereich, aber dein Spiegel des “schlechten” LDL-Cholesterin ist grenzwertig hoch. Wenn Ihr LDL geht höher, Ihr Gesamtcholesterinspiegel könnte Borderline hoch werden. Betrachten Sie die Menge von Lebensmitteln zu reduzieren Sie mit gesättigten Fetten essen und Steigerung der körperlichen Aktivität. Wenn Sie mehr Bewegung, Ihr Niveau der “guten” HDL-Cholesterin erhöhen kann, was auch Ihre Konzentrationen von LDL und Gesamtcholesterin in Schach zu halten, helfen könnte.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel im erwünschten Bereich, aber dein Spiegel des “schlechten” LDL-Cholesterin ist hoch. Dies kann bedeuten, dass Ihr Niveau der High-Density-Lipoprotein (HDL) oder “gute” Cholesterin, zu niedrig ist. Am besten ist es ein hohes Maß an “guten” HDL zu haben und einen niedrigen Spiegel des “schlechten” LDL. Das HDL hilft, Ihre LDL-Spiegel in Schach. Fragen Sie Ihren Arzt für Ihre HDL-Spiegel. Wenn Ihr HDL niedrig ist, kann Ihre körperliche Aktivität zu erhöhen erhöhen es, die Ihr LDL-Spiegel senken helfen können.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel im erwünschten Bereich, aber dein Spiegel des “schlechten” LDL-Cholesterin ist sehr hoch. Dies kann bedeuten, dass Ihr Niveau der High-Density-Lipoprotein (HDL) oder “gute” Cholesterin, zu niedrig ist. Am besten ist es ein hohes Maß an “guten” HDL zu haben und einen niedrigen Spiegel des “schlechten” LDL, weil das HDL Ihr LDL-Niveau zu halten hilft in Schach. Fragen Sie Ihren Arzt für Ihre HDL-Spiegel. Wenn Ihr HDL niedrig ist, kann Ihre körperliche Aktivität zu erhöhen erhöhen es, die Ihr LDL-Spiegel senken helfen können.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist Borderline hoch, aber zum Glück Ihr Niveau des “schlechten” LDL-Cholesterin ist optimal. Dies könnte bedeuten, Sie ein hohes Maß an High-Density-Lipoprotein haben, oder “gute” HDL-Cholesterin, das gegen Herzkrankheiten schützt. Oder Sie könnten haben andere nicht gemessenen Anstieg der LDL-ähnliche Partikel, die Herzkrankheit erhöhen kann. Ihr LDL-Spiegel könnte auch optimal sein, wenn Sie ein Statin Medikament zu nehmen. Bitte überprüfen Sie mit Ihrem Arzt Ihre komplette Lipidprofil zu erhalten und sehen, ob Sie eine zusätzliche Behandlung benötigen. In der Zwischenzeit weitere Informationen über ‘s Cholesterin Health Center.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist Borderline hoch, aber zum Glück Ihr Niveau des “schlechten” LDL-Cholesterin ist nahezu optimal. Dies könnte bedeuten, Sie ein hohes Maß an High-Density-Lipoprotein haben, oder “gute” HDL-Cholesterin, das gegen Herzkrankheiten schützt. Oder Sie könnten haben andere nicht gemessenen Anstieg der LDL-ähnliche Partikel, die Herzkrankheit erhöhen kann. Ihr LDL-Spiegel könnte auch optimal sein, wenn Sie ein Statin Medikament zu nehmen. Bitte überprüfen Sie mit Ihrem Arzt Ihre komplette Lipidprofil zu erhalten und sehen, ob Sie eine zusätzliche Behandlung benötigen. In der Zwischenzeit weitere Informationen über ‘s Cholesterin Health Center.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist Borderline Hoch. Ihr Niveau von “schlechten” LDL-Cholesterin ist Borderline hoch, auch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln!

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist Borderline Hoch. Ihr Niveau von “schlechten” LDL-Cholesterin ist hoch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln!

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist Borderline Hoch. Aber Ihr Niveau des “schlechten” LDL-Cholesterin ist sehr hoch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln!

Ihr Gesamtcholesterin ist hoch, aber Ihr Niveau des “schlechten” LDL-Cholesterin ist optimal. Dies könnte bedeuten, Sie ein hohes Maß an High-Density-Lipoprotein haben, oder “gute” HDL-Cholesterin, das gegen Herzkrankheiten schützt. Oder Sie haben könnten sekundäre Lipide erhöht, wie nicht-HDL-Partikel, die das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen. Ihr LDL-Spiegel könnte auch optimal sein, wenn Sie ein Statin Medikament zu nehmen. Bitte überprüfen Sie mit Ihrem Arzt Ihre komplette Lipidprofil zu erhalten und sehen, ob Sie eine zusätzliche Behandlung benötigen. In der Zwischenzeit weitere Informationen über ‘s Cholesterin Health Center.

Ihr Gesamtcholesterin ist hoch, aber Ihr Niveau des “schlechten” LDL-Cholesterin ist nahezu optimal. Dies könnte bedeuten, Sie ein hohes Maß an High-Density-Lipoprotein haben, oder “gute” HDL-Cholesterin, das gegen Herzkrankheiten schützt. Oder Sie haben könnten sekundäre Lipide erhöht, wie nicht-HDL-Partikel, die das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen. Ihr LDL-Spiegel könnte auch optimal sein, wenn Sie ein Statin Medikament zu nehmen. Bitte überprüfen Sie mit Ihrem Arzt Ihre komplette Lipidprofil zu erhalten und sehen, ob Sie eine zusätzliche Behandlung benötigen. In der Zwischenzeit weitere Informationen über ‘s Cholesterin Health Center.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist hoch. Ihr Niveau von “schlechten” LDL-Cholesterin ist Borderline hoch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln!

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist hoch. Ihr Niveau von “schlechten” LDL-Cholesterin ist hoch, auch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln! Wenn Sie kämpfen, um Ihre Gesamtcholesterin und LDL-Cholesterinspiegel zu senken, kann Ihr Arzt Medikamente wie Statine verschreiben. Nach Medikation, Nahrungs und Übungsanleitungen sollten in Verbesserungen zur Folge haben.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist hoch, und Ihr Niveau der “schlechten” LDL-Cholesterin ist sehr hoch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln! Wenn Sie kämpfen, um Ihre Gesamtcholesterin und LDL-Cholesterinspiegel zu senken, kann Ihr Arzt Statine oder andere cholesterinsenkende Medikamente verschreiben.

Sie werden Tipps und Tricks sowie die neuesten Nachrichten und Forschung auf Cholesterin zu finden.

Die Lebensmittel, die Sie essen. Essen zu viel gesättigte Fettsäuren, trans Fett und Cholesterin kann Ihr Cholesterin erhöhen; Übergewichtig sein. Dies kann zu senken HDL ( “gutes” Cholesterin); Als inaktiv. Nicht Ausübung HDL senken kann ( “gutes” Cholesterin); Alter. Cholesterin beginnt nach Alter steigen 20; Familiengeschichte. Wenn Familienmitglieder oder hohe Cholesterinwerte hatten, können Sie es auch haben.