helfende vermeiden, dass Ihr Kind Tabak, Drogen und Alkohol – Themenübersicht

Das Beste, was Eltern tun können, verhindern Missbrauch Drogen-und Alkohol von ihren Kindern zu helfen ist, sich zu engagieren, bevor ein Problem beginnt. Starten, wenn Ihr Kind im Alter von 5 oder 6 ist, mit ihm zu sprechen oder ihr darüber, wie diese Substanzen, um Kinder schädlich sind. 1 Diskussion ehrlich und offen über alle Arten von Tabak, Drogen und Alkohol sowie andere Dinge, Kinder können in ihrem Leben mit Stress fertig zu werden tun. jede Art von Substanz zu verwenden ist nur eine Möglichkeit, die Kinder versuchen, sich mit Dingen zu beschäftigen, die sie stören.

Erklären Sie die Gefahren und Folgen von Tabak, Drogen oder Alkoholkonsum

Besprechen Sie, wie Ihr Kind verantwortlich, Entscheidungen zu treffen, egal, was seine oder ihre Freunde sagen oder zu tun; Loben Leistungen. Verpassen Sie nie wieder eine Chance, Ihr Kind zu loben und zu bauen, seine Selbstachtung; Legen Sie ein positives Beispiel. Wenn Sie rauchen, versuchen zu beenden. Zigaretten sind in der Regel ein “Gateway” Medikament für Kinder zu sein. Wenn Sie Alkohol trinken, trinken nur in Maßen. Auf keinen Fall Alkohol und Antriebs trinken. Auch nehmen Medikamente nur wie von Ihrem Arzt verordnet; Helfen Sie Ihrem Kind in Sport, Vereine engagieren, Hobbys und andere Aktivitäten. Diese Aktivitäten können helfen, Kinder zu lehren, dass sie Spaß ohne Drogen und Alkohol haben kann; Verbringen Sie Zeit mit Ihrem Kind. Wenn Sie teilnehmen im Leben Ihres Kindes, zeigen Ihnen die Sie interessieren. Sie erhalten auch Ihr Kind die Routinen zu kennen und leichter erkennen können, wenn er oder sie in Situationen geraten können Drogen oder Alkohol beteiligt sind.

Sagen Sie Ihrem Kind, wie der Körper auf Nikotin und anderen Drogen süchtig wird. Erklären Sie Entzugserscheinungen, die auftreten, wenn eine Person zu beenden versucht. Sagen Sie Ihrem Kind kann es nur eine Zigarette nehmen eine Abhängigkeit von Tabak zu starten. ; Sprechen Sie über die rechtlichen Probleme, die aus der Verwendung Drogen oder Alkohol führen kann. Zum Beispiel kann eine Person, die jünger als 18 sein oder ihren Führerschein verlieren oder Zivildienst oder Zeit in eine Haftanstalt verurteilt werden; Besprechen Sie, wie Menschen, die Drogen oder Alkohol verwenden kann sagen oder tun Dinge, die sie normalerweise nicht. Es ist leicht, schlechte Entscheidungen zu treffen, verletzt werden, und in Schwierigkeiten geraten. Zum Beispiel mit jemandem Menschen können am Ende, während sie betrunken oder Reiten fahren, der betrunken ist, oder sie können sich in einem unsicheren Ort finden; Setzen Sie klare Grenzen über das, was passiert, wenn Ihr Kind Drogen oder Alkohol verwendet. Folgen Sie durch, wenn diese Regeln gebrochen sind. Sie machen Versprechungen nicht, dass Sie nicht halten. Die Aussicht auf die elterliche Ablehnung ist oft eine der mächtigsten Hemmnissen. Erinnern Sie Ihrem Kind, dass Sie diese Regeln festgelegt, weil Sie Ihr Kind lieben und nicht wollen, dass er oder sie verletzt werden; Erklären Sie, dass inhalants gefährlich sind. Kleber, Schuhcreme und Benzin sind die häufigsten Substanzen, die Jugendlichen zu inhalieren. 3 Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind weiß, dass diese und andere inhalants schädlich sind. Inhalant Missbrauch kann plötzlich zu schweren gesundheitlichen Problemen, wie zum Beispiel Krämpfe oder Tod durch plötzlichen Herzversagen. Es kann dauerhafte Hirnschäden oder andere lebenslangen Problemen führen.