Heimlich-Manöver für Erwachsene und Kinder älter als 1 Jahr – Themenübersicht

Eine Person, die nicht sprechen kann erstickt, Husten oder atmen und kann grau oder blau. Das Heimlich-Manöver kann helfen, die Nahrung zu erhalten oder das Objekt aus. WARNUNG: Versuchen Sie das Heimlich-Manöver nicht, wenn Sie sicher sind, die Person erstickt.

Bleiben Sie stehen oder hinter der Person knien und wickeln Sie Ihre Arme um seine Taille. Wenn die Person steht, legen Sie eine Ihrer Beine zwischen seinen Beinen, so dass Sie die Person unterstützen kann, wenn er oder sie fällt in Ohnmacht; Machen Sie eine Faust mit einer Hand. Legen Sie die Daumenseite der Faust gegen den Bauch der Person, knapp über dem Bauchn aber deutlich unter dem Brustbein. Siehe Bild A; Fassen Sie Ihre Faust mit der anderen Hand. Geben Sie einen schnellen Schub nach oben in den Bauch. Dies kann das Objekt verursachen herausspringt. Sie müssen möglicherweise mehr Kraft für eine große Person zu bedienen und weniger für ein Kind oder kleine Erwachsene. Siehe Bild B; Wiederholen Sie Schübe, bis das Objekt herausspringt oder die Person in Ohnmacht fällt.

Wenn die Person nicht mehr atmen kann, Husten oder Geräusche machen, dann

Illustration copyright 2002 Nucleus Communications, Inc. Alle Rechte vorbehalten. http: //www.nucleusinc

Bild A

Bild B

Pollenflug, Behandlung Tipps und vieles mehr.

Es ist auch nicht zu verachten.